Geschichte

2003
  • Gründung des Einzelunternehmens DI(FH) Michael Brauner in Wien 20.
  • Distribution von Compel Electronics SpA, einer der europäischen Entwickler und Hersteller von Steckverbindungssystemen.
2004
  • Anmietung von Lagerräumlichkeiten in Langenzersdorf.
  • Personelle Unterstützung der Unternehmer Tätigkeit.
2005
  • Erweiterung des Geschäftsfeldes.
  • Aufnahme von mehrpoligen Steckverbinder und Flachbandkabeln in die Produktpalette.
  • Dienstleistungen im Bereich der Kabelkonfektion.
2006
  • Eröffnung einer weiteren Betriebsstätte in Wien 19.
  • Befähigung zur Ausübung des Gewerbes Mechatroniker für Elektronik,-Büro,- und EDV-Systemtechnik.
  • Erweiterung des Teams und Fuhrparks.
  • Agent der Firma Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH & CoKG.
  • Distributionen von Asiatronix und Temple Star.
  • Erweiterung der Distribution von Compel Electronics SpA für den tschechischen und slowakischen Markt.
2007
  • Verstärkung des Teams im Innendienst.
  • Lagervergrößerung in Langenzersdorf.
  • Distribution von Sediver/Seves.
2008
  • Anfang 2008 Übersiedelung in ein neues Geschäftslokal mit vergrößerter Produktion- und Lagerfläche in Wien 21.
  • Distribution von MH Connectors.
2009
  • Ausbau der Fertigung am Standort Wien 21.
2010
  • Start der LWL Fertigung.
  • Distribution von ADC KRONE
  • Verstärkung im technischen Innendienst.
  • Einbringung des Einzelunternehmens DI(FH) Michael Brauner in die consys GmbH.